Seiten

Freitag, 16. Juni 2017

Holunderblüten-Sirup


Mein erst Sirup überhaupt. 
Und er ist soooo lecker. Das Rezept für diesen Sirup habe ich übrigens von Sabine.
Ich mag ihn mit etwas Zitronensprudel oder Bitter Lemon und dann mit normalem Leitungswasser auffüllen.
Oder mit einfachem Sekt aufgefüllt. Dafür kann man auch einen richtig trockenen verwenden. Der schmeckt dann trotzdem echt lecker.


Davon werde ich nächstes Jahr bestimmt mehr machen. Bis dahin kann ich auch noch ein paar Flaschen sammeln.

Liebe Grüße

Mittwoch, 7. Juni 2017

Kosmetiktasche


Mir ist mal wieder ein Musterstöffchen aus vergangenen Tagen beim Kruschteln zwischen die Finger gekommen. Kombiniert mit dem wunderschönen pinkfarbenen Kunstleder, das ich vor einiger Zeit von meiner lieben Erna bekommen habe, wurde das Musterstöffchen zum Leben erweckt.



Ich liebe es jetzt schon, deshalb bleibt es auch bei mir.



Liebe Grüße

Holunderblütengelee


Mein Holunderblütengelee ist fertig.Diesmal hab ich auch ein paar Gläser
Holunderblüten-Gelee mit Schwips gekochtt.
Dazu habe ich einen Teil der Flüssigkeit durch Sekt ersetzt.
Mhm...sowas von lecker....
wenn man die aufs Frühstücksbrötchen tut, fängt der Tag gut an.





Vorher mußten die Holunderblüten zwei Tage und Nächte mit ungespritzten Zitronen und Orangen ziehen. Nächstes Mal werde ich die Zitrusfrüchte allerdings vorher auspressen, das gibt eine schönere Farbe.



Liebe Grüße