Seiten

Sonntag, 25. Dezember 2016

Genäht und geklebt


Da diese Täschchen und die Schürze als Weihnachtsgeschenke bestimmt waren kann ich sie Euch erst jetzt zeigen. 
Die Täschchen sind sehr klein nur ca. 12 cm breit und 8 cm hoch. Beklebt habe ich sie mit Hotfix-Steinen. Auf dem rechten, habe ich den Anfangsbuchstaben der Beschenkten geklebt. Na ja, im Glitzersteinekleben bin ich noch lange nicht perfekt....aber der Wille zählt...oder? 



Dann habe ich der lieben Freundin mit dem Anfangbuchstaben "E" auch noch eine Schürze genäht. Das war ganz schön riskant, da ich nicht wußte, ob sie denn überhaupt Schürzen benützt. 
Ich habe nämlich auch lange Zeit keine benützt und mir viele Klamotten beim Kochen und Backen versaut.


Aber sie hat mir inzwischen geschrieben, dass sie sich darüber gefreut hat, und die Schürze wohl auch bald ihren Dienst antreten wird.

So, nun konnte ich Euch auch mal wieder was Selbstgefertigtes zeigen. 

Ich wünsche Euch allen noch ein schönes Weihnachtsfest.
♥-liche Grüße

Freitag, 23. Dezember 2016

Mein Adventskalender


Heute möchte ich Euch ein paar Kunstwerke von meiner lieben Freundin Erna zeigen.

Als sie auf ihrem Blog ihre neu ausgetüfftelten Zettelboxen mit extra Stifthalter zeigte, habe ich mich ganz frech für eine pinkfarbene Zettelbox angemeldet und vor ein paar Tagen kam nun ein Überraschungspaket von Erna mit dieser tollen Zettelbox samt pinkigen Kugelschreibern und dazu noch eine wunderschöne, selbstgebastelte Weihnachtskarte.




Auch diesen, liebevoll gebastelten Adventskalender habe ich von Erna bekommen.
Jede einzelne Box ist akkurat von ihr gebastelt und liebevoll gefüllt.


Ich habe die Papierboxen ganz vorsichtig geöffnet, damit ich sie wiederverwenden kann, denn solche Kunstwerke kann man doch nicht wegwerfen.
Und dann muß ich Euch noch diese tolle Verpackung zeigen.
Bin schon ganz gespannt, was ich wohl morgen darin finden werde.


Jedenfalls wird auch diese wunderschöne Schachtel zur Wiederverwertung aufbewahrt.


So, das wars mal wieder für heute. Etwas Selbstgemachtes konnte ich Euch heute leider nicht zeigen, da die Sachen noch nicht ausgepackt wurden.

Liebe Grüße von

Freitag, 9. Dezember 2016

Noch mehr kleine Täschchen


Wenn ich mal angefangen habe, mit dem Nähen von Kosmetiktäschchen, 
kann ich wieder nicht mehr aufhören. 



Das kleine Täschchen wäre wohl eher als Geldbeutelchen für Kleingeld geeignet.


Liebe Grüße von

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Kosmetiktäschle


Da mir beim ersten dieser beiden Täschchen ein Fehler, oder wie meine liebe Freundin Erna sagen würde, ein Hoppala passiert ist, mußte ich es nochmal nähen. Beim ersten habe ich mit dem Bügeleisen den Stoff verschmutzt. Also bleibt es hier, für den täglichen Krimskrams.
Die Empfängerin des Täschle mag diesen Stoff ganz besonders und der hat grade mal so fürs zweite Täschle gereicht. Glück gehabt....hihi.



Liebe Grüße
 von

Montag, 21. November 2016

Chiptäschchen


Weil es draußen so grau und trüb ist, hab ich mir etwas Farbe für meinen Blog und fürs Gemüt gegönnt. Beim Nähen der Chiptäschchen kann frau so schön in der Stoffkiste wühlen. 



Bunte Grüße von

😊😊😊

Samstag, 5. November 2016

Apfel-Zimt-Löffelkekse


Nein, Weihnachtsbrötchen sind das noch nicht. Aber da ich heute mal Lust zum Backen hatte, habe ich mal das Rezept vom neuen Tupperware-Newsletter ausprobiert. 


Nur hatte ich leider keine Mandelblättchen mehr, hab sie dann einfach mit einer Rum-Puderzuckerglasur bestrichen....auch sehr lecker.

Einen schönen Sonntag wünscht Euch

Freitag, 4. November 2016

Viele kleine Perlen-Engelchen

So, nach einer laaangen Blogpause melde ich mich mal wieder.

Für Sabines Tierschutzbox habe ich wieder mal ein paar kleine Engelchen gewerkelt. Zusammen mit einem kleinen Karton vollen Täschchen, Chiptäschen usw. machen sie sich diese Woche noch auf den Weg.







Ansonsten gibt es bei mir nichts, was ich hier noch zeigen könnte.
Ein schönes Wochenende wünscht Euch


Samstag, 10. September 2016

Kosmetiktäschchen mit Herz

 Wieder zwei Kosmetiktäschchen entstanden. 


Manchmal brauche ich etwas Farbe fürs Gemüt. 




Hier nochmal das kleine Täschle aus dem letzten Post, Erna wollte wissen, wie groß...bzw. wie klein es denn eigentlich sei.
Es ist ca. 7 cm breit. Hab es hier zum Größenvergleich 
neben einem Chiptäschle fotografiert.



Einen schönen Sonntag wünscht Euch



Mittwoch, 7. September 2016

Kleine Täschchen für Krimskrams


Ich hab mit einem Schnitt für kleine Täschchen experimentiert, dabei sind diese kleinen und klitzekleinen Täschchen entstanden.




  Liebe Grüße

Montag, 29. August 2016

Frostige Perlenengelchen


Nachdem der Briefträger mir neue Perlen gebracht hatte, mußte ich gleich ein paar Schutzengelchen basteln.



Liebe Grüße

Dagmar

Sonntag, 31. Juli 2016

Hotfix-Steinchen


Nachdem diese Woche mein Hotfixapplikator mit der Post kam, habe ich die ersten Versuche damit gestartet. Hier zwei klitzekleine Täschlein.



Liebe Grüße
von 

Dagmar

Sonntag, 17. Juli 2016

Lavendelherz und neues Tatüta


Ein Lavendelherz vom ersten, selbstgetrockneten Lavendel dieses Jahr. 



Und endlich ein neues Tatüta für mich selber mit meinem pinkfarbenen Lieblingstoff 



Liebe Grüße

Donnerstag, 14. Juli 2016

Die Farben des Sommers


Weitere Tatütas und ein klitzekleines Kosmetiktäschle 
sind mir von der Nadle gehüpft



hier nochmal die Tatütas von Nahem



Sommerliche Grüße 
von

Samstag, 9. Juli 2016

Kosmetiktasche aus Glitzerjeans


Wieder mal ein Jeanshosenbein upcycled. 
Diesmal wurde eine Glitzerjeans zu neuem Leben erweckt.



Mal sehen, was noch so alles daraus entsteht.
Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende

Freitag, 8. Juli 2016

Noch zwei neue Tatütas


 Ich glaube mich hat das Tatüta-Fieber erwischt. Beim Sortieren meiner bunten Baumwollstöffchen kommen mir immer wieder Stöffchen in die Finger, an die ich schon garnicht mehr gedacht habe.


Leider mußte ich das Nähen von den niedlichen Tatütas und Chipstäschchen unterbrechen, da Schwester Hella wieder Nachschub fürs Krankenhaus Siloah in Pforzheim angefordert hatte.
Falls es Euch interessiert, könnt Ihr ja hier mal nachschauen. Oder auf FB hier.

Liebe Grüße von

Sonntag, 3. Juli 2016

Ein lavendelfarbenes Tatüta


Ein Tatüta diesmal ohne Reißverschluß...wollt ich halt mal testen...aber mit RV find ich es eigentlich praktischer.
Obwohl...wenns mal schnell gehen soll und frau erst noch den RV öffnen muß...ohje...
vielleicht ist das dann doch nicht so dumm?



Noch einen schönen Sonntagabend 
wünscht Euch

Samstag, 2. Juli 2016

Das wollte ich Euch auch noch zeigen

Der kleinen Mandarinenkiste habe ich noch in letzter Minute vor unserem Urlaub ein Kleidchen verpasst. Darin habe ich nämlich ein paar Gläser vom Holunderblütengelee  an meine liebe Freundin Erika verschenkt.



 Ebenfalls für Erika habe ich diese große Louisa genäht. Den Stoff hatte sie sich bei unserem Einkaufsbummel beim Schweden selber ausgesucht.



Mit großer Innentasche und Schlüsselfinder




So das war für heute...morgen mehr.

Gute Nacht.