Seiten

Freitag, 7. August 2015

Kleines Täschle


Ein kleines Täschchen ist entstanden.
Aus einem Jeanshosenbein gepimpt mit meinem derzeitigen pinkigen Lieblingsstöffchen, das ich von meiner lieben Freundin Erna bekommen habe, als wir uns im Mai in Innsbruck getroffen hab.



Für meinen neuen Computer.



 Ein Fahrradcomputer für dieses Schätzchen, das mir mein lieber Mann zum Geburtstag gekauft hat. 


Nun geht das Fahrradfahren gleich viel leichter und ich kann meine Knie schonen.
Ich bin ganz verliebt in dieses Fahrrad.
Und nun noch etwas von der Betonfront:

Vorgestern habe ich mal wieder ein bisschen betoniert, allerdings sollten die Sachen noch ein bisschen aushärten. Wo doch Geduld wirklich nicht zu meinen Stärken zählt.


Hier seht Ihr meine kleine Betonierwertkstatt.
Selbst beim Betonieren kann ich nicht auf meine Lieblingsfarbe verzichten.

Hab grade gesehen, dass ich mein Teelichtherz mit den Muscheln hier noch garnicht gezeigt habe:



Liebe Grüße
von

1 Kommentar:

  1. Liebe Dagmar,
    sogar Deine Werkstatt ist schön aufgeräumt - ich bin schon neugierig, was Du wieder geschaffen hast :-)
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen