Seiten

Freitag, 25. Dezember 2015

Geschenke


So, jetzt kann ich Euch endlich wieder etwas Genähtes zeigen, da die Beschenkten nun ihre Päckchen ausgepackt haben.
Eine Tasche aus Kaffepadstüten für meine liebe Freundin Erna. Sie mag "Blau". Deshalb habe ich schon länger die hellblauen Pads-Tüten von Tch*bo gesammelt. Für das Innenfutter mußte ein blauer Stoff vom Möbelschweden dran glauben. Auch der war schon lange für diesen Zweck bestimmt.



Für meine liebe Nachbarin habe ich eine extra dünne Einkaufstasche im Täschchen genäht.


 Die läßt sich klein zusammenfalten und passt in das kleine Täschchen, das ich aus dem gleichen Stoff genäht habe. An dem kleinen RV-Täschchen habe ich noch einen Karabiner befestigt, Mit dem kann sie es an einer innen liegenden Lasche einhängen, so dass sie es nicht verliert.



Und hier zeige ich Euch noch ein paar kleine Kostbarkeiten, die in einem Weihnachtspäckchen von meiner lieben Erna waren.
Hier noch eingepackt. Man sieht schon den gehäkelten Sternanhänger 
und den kleinen Anhänger aus klitzekleinen Perlen. 
Wahnsinn was für filigrane Arbeiten das sind.



Und hier eine ganz besondere Überraschung: Ein Engel aus Glitzersteinchen im Netzschlauch und einem "Überziehring" für ein Teelicht. 
Klasse, wie man damit ein stinknormales Teelicht zu einem kleines Kunstwerk aufhübschen kann.


Liebe Erna, Du hast mir damit eine wirklich große Freude bereitet. 
Denn über Sachen, die ich nicht selber machen kann (oder will..hihi..)
 freue ich mich natürlich um so mehr. 

Nun wünsche ich allen meinen Blogleserinnen noch schöne Weihnachtsfeiertage und besinnliche Stunden im Kreise Eurer Lieben.

-liche Weihnachtsgrüße 
von

Sonntag, 6. Dezember 2015

Eine große Louisa


Für eine liebe Freundin habe ich diese große Louisa genäht. Da kann sie ihr Sportzeug und Duschzeug rein packen. Und durch die 10cm-Verlängerung der Henkel, auch super über die Schulter tragen.



Ich hoffe nur, sie findet den Stoff genau so "cool" wie ich.


Mit einer großen Innentasche für Geldbeutel und einem Schlüsselband mit Karabiner.



Dass frau keine extra Handtasche mitnehmen muß.



Die ersten Vanillekipferl hab ich auch gebacken.



Und bei einem Einkaufsbummel mit Töchterlein hab ich auch endlich die Zutaten für einen Adventsteller gefunden, dessen Bild ich schon längst im Kopf hatte. 


So, das wars mal wieder. Ich wünsche Euch allen noch einen schönen 
4. Adventssonntag.

Liebe Grüße
 von

Sonntag, 29. November 2015

1. Advent


So, mein Beton-Julemand hat seinen Platz an unserer Haustür eingenommen. 


Mit etwas Reißig dekoriert.



Ein paar Schutzengel-Anhänger hab ich gestern auch noch gebastelt.




Ich wünsche Euch allen eine schönen 1. Advent.

Liebe Grüße
von

Freitag, 27. November 2015

Eine neue AllesDrin -Tasche

Diese "AllesDrin" ist in den letzten Tagen entstanden. Ich konnte sie nur noch nicht zeigen, weil ich erst auf die bestellten, schwarzen Kam Snaps warte mußte. Jetzt ist sie fertig. Sie ist um einiges größer als alle meine bisherigen "AllesDrin"-Taschen. Da muß  ein großes Liegehandtuch reinpassen und dann noch der andere Gruscht halt, den Frau so mitschleppt. 

Hier die Vorderseite. 



Mit einer aufgenähten  Blasebalgtasche. 
Alle anderen Taschen sind übrigens auch erhalten geblieben.



              Im Hosenschlitz ist wieder ein Geheimfach eingenäht...☺






Auf der Rückseite habe ich den Potaschen der Jeans jeweils eine Klappe mit Kamsnaps verpasst.



Hier hab ich die Tasche im Freien an unserer Efeuhecke fotografiert.


Obwohl keine Sonne schien, sieht es aus, als ob die Tasche aus einer blauen Jeans genäht worden wäre. Ist aber schwarz.



Innen konnte ich mir ein bisschen Farbe nicht verkneifen. Und außerdem findet frau in einer Tasche, die auch innen schwarz ist...überhaupt nix...!!!
Auf der einen Innenseite ein großes Geldbeutelfach mit RV  und auf der anderen Seite sind 3 verschieden große Einsteckfächer.



 Dann hab ich ihr auch noch einen Boden aus Leder verpasst. 



So, das wars mal wieder, jetzt geht es wieder weiter mit Herzkissen stopfen und zunähen. Beide Krankenhäuser in Pforzheim warten schon drauf.

Liebe Grüße

Montag, 23. November 2015

Noch eine kleine Kosmetiktasche


Zugeschnitten war es schon länger. Gestern hab ich es endlich fertig genäht.



Ich hab Euch ja noch gar nicht meine neuen "Gutelaune-Socken" von Andrea gezeigt.


Einen schönen Wochenstart 
wünscht Euch

Samstag, 7. November 2015

Kleine Kosmetiktasche


Und auch noch in Pink...☺
Nach der Anleitung und dem kostenlosen Schnitt von Crazy Patterns. Das Täschle heißt übrigens
"Kleine Evi"



Falls es jemanden interessieren sollte,  hier findet Ihr den Link mit Anleitung.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße von

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Lange nicht gepostet

Ich habe meinen Blog in den letzten Wochen sehr vernachlässigt. Aber heute zeig ich Euch mal ein paar Bilder. Wir waren nämlich fast 3 Wochen mit unserem Wohnmobil unterwegs. Zuerst in Kroatien und dann noch ein paar Tage im Allgäu.

   Der Strand vom Campingplatz in Novigrad



Der Hafen von Novigrad



Bauernhof im Allgäu 



Und endlich mal Zeit zum Lesen



So, das wars auch schon wieder für heute. Handarbeiten gibt es leider keine zum Zeigen. 
Außer ein paar Näharbeiten für die "Pforzheimer Herzen". Die zeig ich Euch morgen auf meinem Nesteldecken-Blog.http://dagmarsnesteldecken.blogspot.de/

Liebe Grüße

Montag, 7. September 2015

Bissle Farbe

Lange habt ich Euch nichts mehr gezeigt.  
Da ich gesundheitlich etwas angeschlagen war, habe ich nicht viel gewerkelt.
Gestern nun hab ich mal ein paar Betonteile mit Farbe bearbeitet.

Hier mein Fliegenpilz. !!! ☺




Ein Teelichtherz und wieder mal eine Rose.
Alles mit meiner Lieblingsfarbe.



 Und was das sein soll?
Tja...da hab ich mich mal an einem Pfostenhocker oder Zaunhocker versucht. 
Falls Ihr es nicht erkennen könnt, es soll eine Kuh sein...☺


Und gebacken hab ich heute auch mal wieder.
Der erste Zwetschenkuchen in diesem Jahr. Und Quarktaschen.



So, das wars auch schon...ups.. noch was vergessen. Vor ein paar Tagen erreichte mich ein nachträgliches Geburtstagspäckchen von meiner lieben Erna.


Ist das nicht lieb?
Ganz ganz ♥-lichen Dank, liebe Erna. Ich habe mich ganz doll darüber gefreut.
Die Topflappen passen sehr gut in meine Küche. Und auch für die anderen Nettigkeiten herzlichen Dank.

Und falls Ihr wissen wollt, was ich sonst noch so mach, und warum mein rechter Zeigefinger grad ziemlich zerstochen ist, dann schaut doch mal auf HIER meinem anderen Block vorbei. 

Liebe Grüße von

Montag, 17. August 2015

Neue Betonarbeiten


Ein paar Betonarbeiten habe ich fertig gestellt. Ein bisschen Farbe verpasst.





Und hier noch ein paar unfertige Sachen.
Die müssen noch aushärten.



Einen schönen Wochenstart wünscht Euch